Sicherheitstechnische Kontrollen (STK)

Sicherheitstechnische Kontrollen gemäß § 11 MPBetreibV

Service-Mobil_distler.de

Wir bieten Ihnen für zahlreiche Medizinprodukte die Durchführung der Sicherheitstechnischen Kontrolle (STK) nach § 11 der Medizinprodukte-Betreiberverordung. Für die Prüfung stehen uns modern ausgestattete Messplätze mit allen notwendingen Messmitteln zur Verfügung.
Unsere Messmittel werden regelmäßig in DKD Laboren kalibriert.
Zu unserem Kunden zählen Arztpraxen, Kliniken & Rettungsdienste.
Mit unserem Service-Mobil kommen wir auch gerne zu Ihnen vor Ort.
Senden Sie uns Ihre Bestandsliste, und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Praxis oder Einrichtung.

Hier finden Sie die aktuelle Preisliste.

Die Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) bieten wir an für:

  • STK an Spritzenpumpen & Infusionspumpen
    BBraun
    Infusomat Space, Infusomat Space P, Perfusor Space,
    Perfusor fm, Perfusor Compact, Perfusor Compact S, Infusomat fms,Infusomat P
    Fresenius Kabi
    Injectomat Agilia, Injectomat MC Agilia,
    Injectomat TIVIA Agilia, Volumat Agilia, Volumat MC Agilia,
    Pilot Spritzenpumpen, Injectomat Spritzenpumpen, Optima PT/VS/ST
    CareFusion
    Alaris GS, GH, TIVA, PK
  • STK, Kalibrierung und Wartung von Defi-/Monitorkombinationen wie
    Bitte senden Sie die Geräte immer komplett mit allen Kabeln und dem Zubehör ein !

    Physio – Control
    LIFEPAK 10, LIFEPAK 12, LIFEPAK 15, LIFEPAK 20
    Corpuls
    Corpuls 08/16, Corpuls 200, Corpuls 3
    Zoll Medical
    M-Series, R-Series, E-Series
  • STK an Beatmungsgeräte
    WEINMANN homecare

    VENTImotion, VENTImotion 2, VENTIlogic
    CPR Medical Devices Inc.
    Oxylator FR300, Oxylator EMX, Oxylator HD
  • Patientenmonitore / Überwachungsmonitore
    herstellerunabhängig
  • EKG – Geräte mit und ohne Sauganlage
    herstellerunabhängig
  • Ultraschallsysteme
    herstellerunabhängig
  • HF-Chirurgiegeräte
    herstellerunabhängig
  • externe Herzschrittmacher
    herstellerunabhängig
  • Wartung von Ernährungspumpen
    FRESENIUS
    Applix smart

Die Püfung der elektrischen Sicherheit erfolgt bei uns nach DIN EN ISO 62353.